Zum Tanzen gehören nicht nur schöne Choreographien, die in farbenfrohen Kostümen auf der Bühne präsentiert werden. Tanzen ist für den Körper ein sehr herausfordernder Sport, für den kräftige Muskeln und eine hohe Beweglichkeit notwendig sind. Als perfektes Ergänzungstraining für Tänzer eignet sich der Kurs Stretch & Strength. In der ersten halben Stunde wird der Körper erwärmt und verschiedene Körperregionen mit speziellen Übungen gekräftigt. Besonders arbeiten wir an Bauch, Rücken, Beinen und Armen. Die zweite Kurshälfte widmen wir einem ausgiebigen Dehnungsprogramm. In Einzel- und Partnerübungen werden alle Bereiche des Körpers gedehnt und somit langfristig beweglicher und geschmeidiger. Zu den Übungen gibt es zusätzlich Hintergrundwissen und Anweisungen, wie sie zu Hause weiter trainiert werden können.

Dieser Kurs eignet sich auch für Nicht-Tänzer, zum Beispiel Sportler, die nicht wissen, wie sie sich effektiv stretchen können. Für alle Übungen gibt es verschiedene Schwierigkeitsstufen, sodass jeder mitmachen kann.

Montags
18:30-19:30 Stretch & Strength für Erwachsene und Teens

Kursleitung: Josephine